© Sigi Menzel
Isargeschichten
Mit dem virtuellen Museum die Isar erlaufen, erfahren, erleben.

Hintergrund: Flüsse können Geschichten aus der Vergangenheit erzählen, da sie zugleich unsere Vergangenheit wie unsere Gegenwart beeinflussen. Wäre es nicht schön, mehr Bewusstsein für die Isar zu schaffen und die Menschen für den Fluss zu begeistern? Dies fragte sich der Isartalverein.

Das Besondere: Er erschuf ein virtuelles, multimediales Museum, das zu Hause via Internet oder unterwegs via Smartphone-App besucht werden kann. Die mobile App macht ihre Nutzer bei deren Wanderungen oder Fahrradtouren entlang der Isar auf Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten aufmerksam. So können sie den Fluss und seine Geschichte gleichzeitig in der realen und der virtuellen Welt entdecken.  Darüber hinaus bieten die sozialen Medien die Möglichkeit, sich regelmäßig über Neuigkeiten und Veränderungen im Zusammenhang mit der Isar zu informieren. Diese vielseitige Verwendung unterschiedlicher Medien soll besonders Jugendliche ansprechen.

So funktioniert es: Das virtuelle Museum zeigt mittels 3-D-Karten den Flussverlauf von der Quelle der Isar bis nach München auf. An besonderen Stellen sind Beiträge hinterlegt, die gekennzeichnet sind. Durch einen Mausklick wird der Nutzer auf ökologische, geschichtliche und kulturelle Eigenheiten des Flusses und der angrenzenden Bewohner aufmerksam gemacht. Es wird auf Erlebnispfade hingewiesen, Fotos und Bilder aus der Geschichte gezeigt und kulturelle Besonderheiten erklärt. Impulsbeiträge, bestehend aus Videos, Bildern oder Textbeiträgen, veranschaulichen die Umwelt- oder Kulturthemen.

Fazit: „Isargeschichten“  lädt ein zum Mitmachen. Menschen erstellen eigene Beiträge, indem sie Geschichten, Fotos und Videos über den Fluss veröffentlichen. So kann durch die Bereitstellung der Infrastruktur und den Input zu Beginn des Projekts sehr schnell ein großes virtuelles Museum mit allen wissenswerten Informationen zur Isar entstehen.

Projektdaten
Partner: Stadtsparkasse München, Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg, Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen, Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen, Isartalverein e. V.